Betriebliche Gesundheitsförderung Hamburg

Die Gesundheit der Mitarbeiter langfristig fördern und sichern

Ihre Mitarbeiter und dessen Gesundheit sowie Wohlbefinden sind ein essentieller Bestandteil Ihres Unternehmens. Nur gesunde Mitarbeiter können konstante Leistungen erbringen und Ihr Unternehmen zum Erfolg begleiten. Gerade zu Zeiten der Corona Pandemie, welche viele Unternehmen dazu gezwungen hat Mitarbeiter in das Home Office zu verlagern, ist die Gesundheit ein wichtiger Faktor.

Aus diesem Grund haben immer mehr Unternehmen ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eingeführt, welches sich explizit mit der Verbesserung der Gesundheit sowie mit der Rehabilitation von Mitarbeitern beschäftigt.

Die Maßnahmen zur Gesundheitsförderung können dabei regelmäßig in den Arbeitsalltag integriert, als Gesundheitstag oder im Rahmen von anderen Veranstaltungen durchgeführt werden.

Lesen Sie in diesem Artikel, wie auch Sie gesundheitsfördernde und präventive Maßnahmen in Ihre Arbeitsorganisation einführen können.

Betriebliche Gesundheitsförderung Hamburg

Betriebliche Gesundheitsförderung: Definition und Übersicht

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist ein Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements und beinhaltet die Bereiche Gesundheits- und Arbeitsschutz, das Eingliederungsmanagement sowie die Personal- und Organisationspolitik. Alle Prozesse innerhalb des Unternehmens, die zum Erhalt der gesundheitlichen Ressourcen beitragen, fallen in diesen Bereich.

Viele Unternehmen haben den Mehrwert einer unternehmensinternen Gesundheitsförderung bereits erkannt und sind in diesem Gebiet tätig geworden. Ob Beratung oder Durchführung gezielter Maßnahmen – jeder Aufwand kommt dem individuellen Mitarbeiter zu Gute und wirkt sich wiederum positiv auf das Unternehmensimage aus.

Die Synergie zwischen Gesundheit, Sport und Ernährung

Ihre Mitarbeitenden verbringen den Großteil des Tages an ihrem Arbeitsplatz im Betrieb und müssen neben den beruflichen Verpflichtungen noch viele private Verpflichtungen erfüllen. So bleibt neben dem Arbeitsalltag und den Erledigungen für den Haushalt und die Familie oftmals nicht so viel Zeit über, dass Sport-Angebote wie Fitness in der Freizeit wahrgenommen werden können.

Da die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ein essentieller Faktor für den Unternehmenserfolg ist, sollte es auch im Interesse des Arbeitgebers sein, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Dafür können unterschiedliche Maßnahmen ergriffen werden.

Gesunde und ausgewogene Ernährung

Dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung sich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken kann, ist kein Geheimnis mehr. Die Motivation für Mitarbeiter, eine gesunde Ernährung in den Arbeitsalltag einzubeziehen, kann du zahlreiche Maßnahmen in Ihrem Unternehmen gefördert werden. Ob der Obstkorb oder die gesunde Kantine am lokalen Standort oder die Bereitstellung gesunder Alternativen im Home Office – es gibt viele Konzepte, wie auch Sie Ihr Personal bei einer gesunden Ernährung unterstützen können.

Sport und Bewegung

Der Gesundheitsförderungsprozess kann zusätzlich mit regelmäßiger Bewegung, zum Beispiel in Form von Sport, unterstützt werden. Körperliche Aktivitäten können sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System und die Stärkung der Muskulatur auswirken und so zur Prävention von Krankheiten beitragen.

Mentale Gesundheitsförderung

Neben einer gesunden Ernährung und regelmäßiger sportlicher Aktivität sollte auch die mentale Gesundheit nicht unterschätzt werden. Durch Coaching-Angebote in Ihrer Organisation können Sie Mitarbeitern eine Beratung und Hilfe anbieten, ein Thema Ihrer Wahl zu erörtern. Aber auch Sport und eine gesunde Ernährung tragen zu einem gesteigerten Wohlbefinden bei, welches sich dauerhaft auf die mentale Gesundheit auswirken kann.

Betriebliche Gesundheitsförderung: Die Vorteile

Eine betriebliche Gesundheitsförderung bringt viele Vorteile für Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter mit sich. Das Potenzial eines Gesundheitsmanagements mit Strategie sollte daher nicht unterschätzt werden.

Mitarbeiterzufriedenheit

Weniger Fehlzeiten

Work-Life-Balance

Mitarbeiterbindung

Teambuilding

Vivian Albert

Alle Kompetenzen in einem Experten

Möchten Sie Ihre betriebliche Gesundheitsförderung auf das nächste Level bringen? Dann unterstütze ich Sie gerne.

Ich bin Vivian Albert und freiberufliche Personal Trainerin in Hamburg. Gerne unterstütze ich Ihre Veranstaltung im Unternehmen oder entwickle Strategien für die betriebliche Gesundheitsförderung, wie Sie dauerhaft gesunde Arbeitsbedingungen schaffen können. Dabei bin ich nicht nur auf meine Heimatstadt Hamburg beschränkt – auch Unternehmen an anderen Standorten unterstütze ich gerne auf dem digitalen Weg.

Einmaliger Workshop oder regelmäßige Veranstaltungen

Ob regelmäßige Maßnahmen oder einmalige Leistungen im Rahmen eines Gesundheitstages – alles ist möglich. Gerne erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, welches Ihre Ziele individuell berücksichtigt.

Dabei lege ich großen Wert darauf, alle Beschäftigten gleichermaßen abzuholen und in meinem Konzept und bei der Umsetzung der Maßnahmen zu berücksichtigen – denn nicht nur Arbeit sondern auch Fitness und Ernährung sollen Spaß machen.

Mit meinen individuellen Konzepten konnte ich bereits viele Kunden, ob Privatpersonen oder Unternehmen, unterstützen und eine Anleitung zum gesunden (Arbeits-)Alltag erstellen. Diese Maßnahmen tragen nicht nur zum Wohlbefinden und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter bei, sondern auch zu Ihrem betrieblichen Arbeitsschutz.

Hier erhalten Sie mehr Informationen

Arbeitsplätze gesund und motivierend gestalten kann so einfach sein.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie mehr Informationen zu meinen Leistungen? Dann stöbern Sie gerne noch etwas auf meiner Seite oder kommen Sie jederzeit mit Ihrem Anliegen auf mich zu. Dafür können Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder per Kontaktformular schreiben.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und unsere künftige Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen!

Personal Trainer in Hamburg für Frauen und Männer

Copyright © 2023 Vivian Albert